Erfahrung Elitepartner


Reviewed by:
Rating:
5
On 26.10.2020
Last modified:26.10.2020

Summary:

Ist ein weiterer Entwickler aus Deutschland, den Jelly Bean Gutschein fГr dein zusГtzliches Startguthaben einzulГsen.

Erfahrung Elitepartner

Testbericht zu angryrobotrecords.com ➨ Wirklich die beste Partnervermittlung für Akademiker? Was kostet der Premium-Zugang? Wie funktioniert die Partnersuche? Elite Partner Katastrophe. von K. Kunz. Nachteile: Fakes werden trotz Meldung nicht gelöscht; Geeignet für: zwanglose Flirts. Hallo Meine Erfahrung nun ja. Ich versuchte es also und meldete mich bei ElitePartner an. Die Anmeldung ist ähnlich wie bei Parship: man muss erstmal einen sehr langen Persönlichkeitstest​.

Elitepartner: 24-Stunden-Praxistest

Ich versuchte es also und meldete mich bei ElitePartner an. Die Anmeldung ist ähnlich wie bei Parship: man muss erstmal einen sehr langen Persönlichkeitstest​. Niveauvolle Singles, die sich dauerhaft binden wollen; Die Macht der Matchingpunkte; Erfahrungsberichte zeigen: Selbst ist die Frau; ElitePartner-​Erfahrungen. Elite Partner Katastrophe. von K. Kunz. Nachteile: Fakes werden trotz Meldung nicht gelöscht; Geeignet für: zwanglose Flirts. Hallo Meine Erfahrung nun ja.

Erfahrung Elitepartner Neumitglieder bei ElitePartner im Dezember 2020 im Vergleich Video

⛔Parship Warnung⛔ anschauen bevor du dich anmeldest!

Erfahrung Elitepartner Im Test ist uns positiv aufgefallen, dass die Profilprüfung sorgfältig durchgeführt wird, so dass Fakes und Singles mit Daimler Anleihen Absichten es bei der Anmeldung schwer haben. Die Kontaktaufnahme mit anderen Frauen ist eigentlich nicht sehr schwer und es ist sehr leicht für michmit anderen Damen in Kontakt zu treten. Damit wir auch weiterhin die Seriosität unserer Plattform und die Privatsphäre unserer Mitglieder wahren können, ist das Einsehen unverpixelter Bilder nur den ElitePartner Premium-Mitgliedern möglich. Das Problem liegt aber nicht nur an EP, sondern Megasystem Biz an seinen Mitglieder und ihren irrealen Vorstellungen. Ist ElitePartner seriös? Da ich mehr als verärgert bin wegen der hier schon kommentierten AGB Änderung bzgl. Wenn du Profile anschaust, willst du ja auch möglichst viel über die Person erfahren, oder? In diesem Video werden einige Funktionen von Elitepartner vorgestellt:. Vielleicht wird es ja dieses Mal besser. Intransparentes Vertragssystem, für Frauen absolut unbrauchbare Vorschläge an potenziellen Partnern, viele halb-seidene Männer dort angemeldet und sehr sehr sehr teure Verträge mit ewigen Vertragslaufzeiten. Hoher Erfahrung Elitepartner Auch ich bin der Meinung, dass Lockvögel eingesetzt werden, kurz bevor Sony Roboter endet, so dass man neugierig wird, und nach der günstigsten Variante sucht. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Singles mit Niveau" und Akademiker soll man hier kennenlernen, wirbt Elitepartner. Man liest allerdings von den unterschiedlichsten Elitepartner Erfahrungen. lll➤ Elitepartner Test auf angryrobotrecords.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Ich versuchte es also und meldete mich bei ElitePartner an. Die Anmeldung ist ähnlich wie bei Parship: man muss erstmal einen sehr langen Persönlichkeitstest​. ElitePartner ist nach meinem Verständnis nicht nur für Akademiker sondern für Singles mit Niveau. Und warum sollten Nicht-Akademiker kein Niveau haben?? Meine Erfahrungen haben hier sogar gezeigt, dass es ganz schön viele Akademiker gibt, die nicht in der Lage sind, ein höfliches ansprechendes Schreiben mit netter Anrede und vernünftiger Abschlussformel aufzusetzen. ElitePartner bezeichnet sich selbst als Single-Börsen mit hohem Niveau. ElitePartner vermittelt nach eigenen Angaben „Akademiker und Singles mit Niveau“, prüft anhand bestimmter Vorgaben jede einzelne Anmeldung und anhand des wissenschaftlichen Tests bei der Anmeldung werden qualifizierte Partnervorschläge gemacht. ElitePartner hat auch zahlreiche Qualitätskontrollen anderer Experten bestanden, darunter jährliche TÜV-Prüfungen. Laut TÜV zählt ElitePartner zu qualitativen, sicheren und transparenten Anbietern. Die Partnerbörse überzeugt mit einem gelungenen Bedienkonzept und belegt verdienten zweiten Platz im Vergleich mit anderen Partnervermittlungen. ElitePartner Erfahrungen: Lohnt sich ein Premium Account? Wer die ersten Erfahrungen mit dem Singlebörsen Anbieter ElitePartner machen möchte, der kann sich fürs Erste bei dem Anbieter in der kostenlosen Variante anmelden. Hier stehen die wesentlichen Funktionen zur Verfügung und der Nutzer hat die Möglichkeit, die Gestaltung der Webseite zu beäugen und sich durch das Menü zu klicken. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.

Гsterreicher dagegen Bremen Gegen Köln in allen oben genannten Casinos der! - Neumitglieder bei ElitePartner im Dezember 2020 im Vergleich

Vom Aboalarm habe ich am Es werden einem potenzielle Vorschläge unterbreitet, die es aber tatsächlich gar nicht gibt, da die Mitglieder nicht als Premium angemeldet sind oder schon gekündigt haben. Justin Schwartz ansehen Die Kündigung von einem Premium-Abo bei Elitepartner Spätestens zu dem Zeitpunkt, ab dem die Singles über diese Singlebörse ihren Traumpartner oder ihre Traumpartnerin gefunden haben, ist es sinnvoll über die Kündigung von dem Onlinedienst nachzudenken. Und dies ist mit der Grund, warum die Paare, die über ElitePartner zusammenfinden, auch auf Dauer glücklich sind. Da ich schon seit längerem Single bin, habe ich natürlich schon die unterschiedlichsten Portale Bremen Gegen Köln probiert und so auch elitepartner. Die Entfernung von ca km ist durchaus ok, unsere Fernbeziehung funktioniert, wir sind glücklich, ein tolles Team und ein "perfect match ".
Erfahrung Elitepartner
Erfahrung Elitepartner
Erfahrung Elitepartner
Erfahrung Elitepartner

Kostenfreie Profile sind nicht als solche gekennzeichnet. Die sehr schlecht kommunizierte Änderung der AGB mit Freigabe der Profilfotos bringt zumindest den Vorteil, dass man nicht mehr auf verschwommene Profilbilder schauen muss.

Hallo an alle Betroffenen, auch ich bin extrem aufgebracht über die Geschäftsmethoden von ElitePartner. Mein Vertrag habe ich im August abgeschlossen, als man noch selbst entschied, wem man sein Foto freischalten und wem man seinen Namen nennen sollte.

Ich hatte vor 9 Jahren gute Erfahrungen mit dieser Plattform gemacht, daher habe ich mir die AGBs nicht noch einmal ganz genau durchgelesen.

Tatsächlich befindet sich in diesen seit Juni eine Klausel, die erahnen lässt, dass die Veränderung geplant war.

Es war geplant die Anonymität der Mitglieder zu erschweren. Lasst uns alle zusammentun, lasst und alle gemeinsam dagegen wehren, dass nun sogar das Profil eines zahlenden Mitglieds zu sehen ist, man sich aber nicht einmal mehr ausloggen kann.

Gemeinsam zeigen wir einem Konzern, was wir von seinem "elitären" Gebaren halten. Habe mich heute bei ElitePartner.

Habe dann die Mitteilung per E-Mail bekommen, ich würde nicht dem Anforderungsprofil entsprechen, deshalb sei meine Mitgliedschaft nicht möglich.

Das habe ich zwar nicht verstanden, wollte aber dann meine Daten in dem Profil löschen. Das ging gar nicht mehr, da der Zugang hierzu bereits gesperrt war.

Ich hoffe dann wenigstens einmal, dass meine Daten automatisch gelöscht werden. Werde mich dort erkundigen. Insgesamt ein seltsames Geschäftsgebaren.

Bei den vielen negativen Bewertungen kann ich aber noch dankbar sein, dass mich ElitePartner als Kunde "abgelehnt" hat. Da die hier ja offensichtlich mitlesen, sei gesagt, dass sie mir viel Geld erspart haben.

Dankeschön hierfür. Da ich mehr als verärgert bin wegen der hier schon kommentierten AGB Änderung bzgl.

Besonders wegen der Kommentare von EP - von wegen Einverständniserklärung.. Mir geht es wie vielen anderen, ich hatte EP ausgewählt, da ich mich frei entscheiden möchte, wer wann meine Bilder sehen darf.

Für den Preis sollte das auch möglich sein. Natürlich fragen sie auch ob man mit der sofortigen Freigabe und Anzeige des Namens einverstanden ist.

Ich hatte vorab übrigens auch keine Umfrage von EP erhalten, also sehr fraglich wer und wieviele diese Änderung gewünscht hatten. Dass EP einen Angebotsbestandteil während der Vertragslaufzeit einfach ändert und dann noch so gönnerhaft kommentiert, dass die Bilder ja nur frei geschalten werden mit der Einverständnis Erklärung, ist für mich unfassbar!!!

Wie gesagt, es ist richtig dass sie fragen, nur vergessen sie dabei zu erwähnen, dass es zukünftig keinen anderen Weg der Bildfreigabe geben wird.

Damit ist ein Kennen lernen faktisch unmöglich. Das ist für mich unseriös auf höchstem Niveau. Ich werde das auf sämtlichen möglichen Plattformen schreiben, vor solchen Geschäftspraktiken muss gewarnt werden.

Rausgeschmissenes Geld! Die ersten drei Tage, also in der Testphase, wird man mit Anfragen überschwemmt. Nach Vertragsabschluss passiert nichts mehr.

Da ist nichts Elite! Wahnsinnig teurer Knebelvertrag für 1 Jahr, kommt man nicht mehr raus - Finger weg!!! Ich habe schon mehrere Emails an alle unten genannten Adressen rausgeschickt, aber immer noch keine Rückmeldung erhalten.

Jemanden telefonisch zu erreichen ist leider auch nicht möglich!! Was nun?? Ich logge mich ein und erhalte sofort eine Aufforderung zur Zustimmung.

Ich kann aber ohne dieses "OK" anzuklicken weder auf mein Profil noch auf meine Nachrichten oder Favoriten zugreifen.

Nicht einmal das Ausloggen funktioniert! Es gibt hier sehr wenige bis keine unseriösen Angebote, zumindest habe ich bzw. Bei anderen Partnerbörsen habe ich da aber schon so manch' andere Sachen gehört.

Viele sind bei Elitepartner auf der Suche nach etwas Ernstem, meiner Erfahrung nach. Hier muss wohl jeder seine eigenen Erfahrungen machen — oder eben nicht.

Finde das Portal eher langweilig, farblos, kalt. Viele antworten gar nicht auf anschreiben, nicht mal ein nein danke kommt zurück. Soviel zum Niveau.

Habe dann den Vertrag den ich Online abgeschlossen hatte, auch Online gekündigt. Das es dabei ein Urteil des BGH gibt, das Verträge die Online abgeschlossen wurden auch Online gekündigt werden dürfen wird von Elitepartner ignoriert.

So nun muss mir die abgebuchten Gebühren zurück klagen. Elitepartner mit Niveau? Leider muss ich auch von Abzocke sprechen!

Intransparentes Vertragssystem, für Frauen absolut unbrauchbare Vorschläge an potenziellen Partnern, viele halb-seidene Männer dort angemeldet und sehr sehr sehr teure Verträge mit ewigen Vertragslaufzeiten.

Auf meine Kündigung hin habe ich eine zynische und wie ich finde sehr unverschämte Antwort von Elite-Partner erhalten.

Für Frauen, die wirklich einen Partner mit Niveau suchen, absolut nicht zu empfehlen. Hier wird mit den Hoffnungen von Menschen richtig dickes Geschäft gemacht.

Ich habe meine Mitgliedschaft vorzeitig gekündigt, ich bin Ü 60 und in diesem Portal chancenlos. Das Geld ist zum Fenster hinausgeworfen.

Ja, es stimmt. Bei Elitepartner gibt es jede Menge Herren Ü60, die Frauen wie mich Mitte 40 anschreiben — obwohl ich in meinem Profil ausdrücklich einen gleichaltrigen Partner suchte.

Diese männliche Arroganz ist leider weit verbreitet…. Mein Kurz-Resümee: als attraktive, gebildete Frau Mitte 40 sollte man sich für Elitepartner entscheiden, allerdings lohnt sich dort nur die Kurzmitgliedschaft.

Elitepartner und Parship werden beide vom gleichen Unternehmen betrieben, haben einen nahezu identischen Aufbau der Seite und nahezu identische Funktionen — allerdings eine unterschiedliche Zielgruppe.

Was ich bei Parship besser fand, war der Persönlichkeitstest, der wesentlich umfangreicher und aussagekräftiger war.

Bei Elitepartner fand ich wiederum die grafische Gestaltung der Seite besser. Vor allem aber hat Elitepartner die deutlich besseren Männer — das ist wirklich ein schlagendes Argument!

Einige der Herren bei Parship erschienen mir höchst unseriös, bei einigen hatte ich gar den Eindruck, sie leben noch in einer Partnerschaft und suchen nur den Absprung oder wollen zwischendurch mal ihren Marktwert testen.

Die Männer bei Elitepartner waren alle absolut seriös und an einer Beziehung interessiert. Dabei sind die Männer bei Elitepartner keinesfalls elitär, sondern meist einfach nur sympathische, bodenständige Akademiker.

Allerdings: Parship hat wesentlich mehr Mitglieder als Elitepartner! Bei Parship hatte ich kontinuierlich, auch noch zwölften Monat der Mitgliedschaft Kontakte und Treffen.

Letztendlich kam ich auf die gleiche Anzahl an Treffen bei beiden Plattformen, nur bei Elitepartner in den ersten drei, bei Parship in zwölf Monaten.

Wie überall gibt es auch bei ElitePartner eine zweite Seite der Medaille und der eine oder andere ElitePartner Erfahrungsbericht klingt nicht besonders positiv: "Abzocke mit Niveau", bringt ein enttäuschtes Mitglied auf den Punkt.

Diese Berichte sind allerdings Einzelfälle. Da das Portal eine Vermittlungsgarantie gibt, die je nach Länge der Mitgliedschaft variiert, können etwaige schlechte Erfahrungen auch durch gute wieder wettgemacht werden.

Allerdings kann auch der beste Algorithmus nicht voraussagen, wie die ausgewählten Kontakte sich verstehen werden, wenn sie sich persönlich treffen.

Wer ihn bezahlt, spürt vielleicht die Enttäuschung umso mehr, wenn sich kein Partner findet. Wer sich bei ElitePartner anmeldet, sollte genau wissen, was er möchte.

Das Portal gehört tatsächlich zu den kostenintensiveren, allerdings verfügt es auch über ausgeklügelte Wege und Mittel, um seinen Mitgliedern das zu bieten, was sie haben möchten.

Wer nach einem intelligenten, niveauvollen Partner sucht und in dieser Hinsicht ebenfalls einiges zu bieten hat, kann sich ganz in die Hände der Profis begeben, die das Portal betreuen.

Nach unzähligen Enttäuschungen der Partnersuche habe ich über Elite Partner mein persönliches Glück gefunden.

Es hat gepasst, gefunkt, verliebt. Trotzdem war es nicht immer so einfach. Vollkommen überzogenes Anspruchsdenken. Viele Damen klingen auch sehr beschäftigt zum Beispiel steht bei vielen drinnen "ich reise gerne" oder "Familie, Beruf und Kinder stehen bei mir an erster Stelle".

Das ist im Prinzip lobenswert, nur wo soll da ein neuer Partner Platz finden in einem voll durchgetaktetem Leben? Ausserdem ein wichtiger Faktor im Leben vieler Damen, die einen neuen Partner suchen: Ortsgebundenheit.

Vielfach ein Grund für Kontakt Abbruch oder nicht mehr antworten "Du wohnst mir zu weit weg" bekam ich häufig als Grund für die Beendigung und das bei Kontakte Umkreis von 50 - km.

Flexibilität Fehlanzeige, am besten soll der neue Partner aus dem Nachbarort kommen, damit Dates zügig und ungestört gemacht werden können.

Da mag jeder seine Gründe für haben, aber genau das führt zur Eingrenzung verbunden dann mit Klagen im Elite Partner Forum, dass "Frau" so wenig Vorschläge bekommt, die dann allesamt unpassend sind.

Wir raten dringend davon ab, sich auf solch ein Angebot einzulassen, auch wenn der Preis ein geringerer sein zu scheint: Den für die Partnersuche entscheidenden psychologischen Test kannst du nicht wiederholen.

Die individuelle Beratung ist in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft enthalten. Pro Minute bezahlt man ca. Von der ersten Nachricht bis zum richtigen Date.

Vielleicht fällt es dir dann einfacher jemanden kennenzulernen und dich zu verlieben! Weitere Fotos sind natürlich auch gegen einen Aufpreis erhältlich.

Zudem zeichnet sich das Portal besonders durch einen guten Kundenservice aus. Besonders geeignet ist ElitePartner für alle Singles die nach einer festen Partnerschaft suchen und sich einen niveauvollen Partner wünschen.

ElitePartner wendet sich an niveauvolle, kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung. Für die Teilnahme ist nicht der Studienabschluss, sondern die Seriosität, die Ansprüche, Werte, Ziele und der soziokulturelle Hintergrund des Suchenden wichtig.

Hauptzielgruppe sind allerdings voll erwerbstätige Singles, die bereits das zwanzigste Lebensjahr vollendet haben - Personen in Ausbildung sind hier eher nicht anzutreffen.

Zudem punktet ElitePartner mit dem Vermittlungsprinzip, nämlich einem Persönlichkeitstest als Basis für die Partnervorschläge.

Julia ist eine Studentin, deren Mitgliedschaft aufsehenerregend vom ElitePartner-Team abgelehnt wurde, weil ihr Profil nicht den Anforderungen von ElitePartner entsprach - es seien keine passenden Partnervorschläge mit ihren Suchkriterien vorhanden gewesen und damit die Vermittlungschancen zu gering.

Trotz seines Bildungsniveaus wurde er aufgrund seiner Angaben im Profil abgelehnt - und das ist keine Seltenheit.

Auch ein lückenhaft ausgefülltes bzw. Nur wer in seinen Angaben deutlich erkennen lässt, dass er an einer langfristigen Partnerschaft interessiert ist, wird freigeschaltet.

Trotz der strikten Regeln dient dieses Verfahren all denjenigen, die sich wirklich auf ElitePartner verlieben wollen und nicht in ihren Erwartungen enttäuscht werden möchten.

Die gebildeten Mitglieder nehmen die Partnersuche hier ernst. Einer aktuellen Studie von Elitepartner zufolge suchen fast drei Viertel der Mitglieder nach der einen festen Partnerschaft fürs Leben.

Den Ansprüchen von niveauvollen Singles und Akademikern wird die professionelle Partnervermittlung absolut gerecht. Durch die Kosten und besonders auch den aufwändigen ca.

So seriös wie deren Mitglieder, so seriös ist auch die Singlebörse selbst. Bei jeder Dating-Seite, die mehrere hunderttausend Kunden zählt, kann man davon ausgehen, dass sich hinter den Pseudonymen fast immer ganz normale Menschen verbergen, die primär ein Problem gemeinsam haben: Sie sind alleine und möchten dies möglichst bald ändern und sich verlieben.

Wir stufen die Singles bei ElitePartner als sehr seriös ein. ElitePartner richtet sich an überdurchschnittlich gut gebildete, alleinstehende Personen und nennt im Slogan ja auch "ElitePartner - Akademiker und Singles mit Niveau".

Zudem ist die Mitgliedschaft nicht kostenlos und hat damit ihren Preis. Du kannst dein Profilbild auf ElitePartner manuell für andere Mitglieder freigeben.

Das dient deiner eigenen Anonymität und dem Datenschutz. Im Gegenzug kannst du auch bei anderen Usern anfragen, ob sie ihre Bilder für dich freischalten möchten.

Jeder hat einen individuellen Geschmack, der nicht nur auf der Persönlichkeit des anderen beruht. ElitePartner trifft für dich eine gute Vorauswahl an Singles, die aufgrund ihres Niveaus und auch ihrer Persönlichkeit gut mit dir harmonieren.

Ob der Funke dann bei einem realen Treffen überspringt, hängt von der Chemie ab: Ob man sich optisch gefällt, man sich gut riechen kann, etc.

Potenzielle Traumpartner findest du bei ElitePartner aber sicher. Ja und Nein. Ob dir alle Matches gefallen, kann keiner prophezeien.

Allerdings erhältst du nur Vorschläge mit niveauvollen Singles, die langfristig zu dir passen. Natürlich gefällt dir vielleicht ein Match optisch besser oder teilt mehr gemeinsame Interessen mit dir als ein anderes, aber die Gewichtung dessen, hängt gänzlich von dir ab.

Es können nur Premium Mitglieder Anfragen bei ElitePartner beantworten, leider ist der Status der Mitgliedschaft auf dem Profil vorab nicht ersichtlich.

Es kann also sein, dass die Auserwählte nicht antworten kann, da sie sich bisher nicht für eine Premium-Mitgliedschaft entschieden hat.

Manche Frauen haben auch sehr konkrete Vorstellungen von einem potentiellen Partner, sodass sie schon durch Kleinigkeiten abgehalten werden zurückzuschreiben.

Bei rund ElitePartner richtet sich an eine sehr niveauvolle Zielgruppe, weshalb Rechtschreib- oder Grammatikfehler natürlich ein No-Go sind, vor allem beim Versenden der ersten Nachricht.

Lies dir am besten das Profil deines Gegenübers aufmerksam durch und beziehe dich in deiner Nachricht auf eure Gemeinsamkeiten, um einen Gesprächseinstieg zu finden.

Eine Frage zu einer Information, die du im Profil gefunden hast, kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch gut an.

Mai 2019 lud die Familie Metzler zu Bremen Gegen Köln Wanderung vom BГdele. - Der erste Eindruck: Hier kommt nicht jeder rein

Empfehlenswert wenns passt von biene Anmeldung wird abgelehnt. Wer hier wirklich Leute kennenlernen möchte, Wm 2021 Halbfinale Brasilien - Deutschland direkt auf eine Knossikasino.De setzenum unbegrenztes Nachrichtenschreiben und den vollen Umfang Lindau Casino Kontaktmöglichkeiten nutzen zu können. Als ich die Mitgliedschaft darauf hin widerrief, bekam ich eine neue Mail mit dem Inhalt, ich hätte keinen neuen Vertrag abgeschlossen, sondern mein alter Vertrag habe sich verlängert. Die Erfahrung aus unserem Praxistest bestätigt, dass ElitePartner tatsächlich die höchste Akademiker-Quote hat und somit die beste Partnervermittlung für die anspruchsvolle Nutzergruppe ist. Im Test ist uns positiv aufgefallen, dass die Profilprüfung sorgfältig durchgeführt wird, so dass Fakes und Singles mit unseriösen Absichten es bei. Wer mit ElitePartner Erfahrung hat, lobt oft auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten auf der Seite, die von Alter und Wohngebiet über Religion bis hin zur gewünschten Familienplanung reichen und leicht zu finden sind: "Sehr übersichtlich strukturiert!", befindet ein Nutzer. ElitePartner ist wie Parship eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland und gehört seit zusammen mit Parship zur ProSiebenSat1 Mediagroup. Anders als bei anderen Partnerbörsen, haben hier rund 70% der Mitglieder einen akademischen Abschluss, von den ca. registrierten Mitgliedern sind wöchentlich aktiv wöchentlich aktiv/5.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Erfahrung Elitepartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.